Cruesa Rallye vom

29.06.2019 - 05.07.2019


PALMA - SANT CARLES DE LA RAPITA - COLUMBRETES - PALMA (320 NM)


 

Kontaktieren Sie uns für Ihr persönliches Angebot!

 

Routenplan

Cruesa Rallye

 

 

SC Marina

TAG 1: Palma de Mallorca – Port d’Andratx (20 Meilen)

Um ca. 12 Uhr begeben Sie sich auf Ihr Boot im Hafen von Palma de Mallorca.
Nach einigen Seemeilen erreichen Sie um 17 Uhr den Hafen von Andratx, gelegen im Südwesten von Mallorca - ein kleiner Hafen mit zugänglicher Infrastruktur und einer herrlichen Umgebung mit vielen Restaurants und Bars.

Genießen Sie ihr Abendessen an Bord und kosten Sie einige der lokalen Spezialitäten (Paella, Chipirone..). Die Nacht verbringen Sie im Hafen.

 

 

 

TAG 2: Hafen von Andratx – Ibiza, Sant Antoni (65 Meilen)

Nach einem kontinentalen Frühstück geht es weiter Richtung Ibiza, der multikulturellen Balearen Insel. Ein wunderbarer Segeltag erwartet Sie und nach rund 7h-10h Navigation, abhängig der Bootsgröße erreichen Sie Sant Antoni de Portmany. Sicherlich treffen wir unterwegs einige Delfine, mit denen wir zusammen den romantischen Sonnenuntergang ansehen werden. Abendessen können Sie anschließend in Sant Antoni. Hier befindet sich ebenfalls die Statue "El Huevo" die anlässlich der Geburt Christoph Columbus in der Stadt errichtet wurde.

 

 

TAG 3: Ibiza, Sant Antoni – Islas Columbretes (65 Meilen)

Zwischen 9 und 10 Uhr werden die Segel gehisst und wir nehmen Kurs auf die Vulkaninseln der Columbretes.

Etwa 24 Meilen von der Ankunft entfernt sehen Sie die größte der Columbretes-Inseln - Isla Grosa. Lauschen Sie bei Abenddämmerung gespannt den Leuchturmwächtern vor Ort, denn Sie erzählen Ihnen die geheimnisvollen Geschichten des Archipels.

Wenn Sie Glück haben sehen Sie im Naturschutzgebiet von Columbretes Falken, Möwen und Schlidkröten. Angeln ist hier verboten aber Schwimmen und Tauchen sind erlaubt.

Delta des Ebro

 

 

 

TAG 4: Islas Columbretes – La Ràpita, (45 Meilen)

Die Segel werden erneut gehisst mit dem Ziel La Ràpita! 20 Meilen vom Ziel entfernt können Sie schon die Berge von Montsià hinter La Ràpita entdecken.

Sie werden pünktlich gegen 16.00 Uhr am lokalen Fischereihafen eintreffen.

Später empfehlen wir einen Besuch in La Lonja, der größten Fischmarkthalle in Katalonien! Danach haben Sie sich einen Besuch in den Restaurants von La Ràpita wiklich verdient! Genießen Sie Auswahl an frischen Meeresfrüchten.

 

 

 

 

TAG 5: San Carles de La Ràpita – L’Ampolla – San Carles de la Ràpita (40 Meilen)

Ametlla
Heute haben Sie die Wahl ihr Abenteuer bis nach Ampolla fortzusetzen oder einen freien Tag im Hafen von Els Afacs zu genießen.

Wenn Sich für letzteres entscheiden, dann empfehlen wir Ihnen einen Ausflug mit dem Kanu zu einem der zahlreichen Muschelparks.

Sollten Sie weiter nach Ampolla segeln, dann finden Sie dort eine vom Tourismus unberührte Stadt. Lassen Sie sich von den Fischern die Geschichte des Ortes erklären!

 

 

 

 

 

 

 

Islas Columbres

TAG 6 und TAG 7: La Ràpita – Palma de Mallorca (125 Meilen)

Sie verlassen den Hafen am Morgen und navigieren anschließend zu den Balearen.

Nach fast zwei Tagen und einer Nacht auf See kommen Sie am späten Nachmittag in Palma an (abhängig vom Modell Ihres Bootes und den Wetterbedingungen).

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben Ihr Rallydiplom erfolgreich bestanden. Wenn Sie möchten, können Sie noch eine weitere Nacht bleiben und erst am nächsten Tag auschecken.

 

 

 

 

 

TAG 8 : Palma de Mallorca

Check-out findet noch vor 8 Uhr statt.

Hinweis: Die oben angegebenen Entfernungen und Zeiten dienen ausschließlich zur Information. Sie können je nach gewähltem Bootmodell und Wetterbedingungen variieren.

 

 

 

 

 

 

+34 971 28 28 21